Zwei verletzte Kinder nach folgenschwerem Autounfall

Jede Menge Blechsalat gibt es am Wochenende bei einem Verkehrsunfall in Eggenfelden.
Eine 22-jährige Audi-Fahrerin fährt von einem Autohaus auf die Straße, passt aber nicht auf:
Sie übersieht ein entgegen kommendes Fahrzeug und es kracht.
Durch die Wucht des Aufpralls stößt sie mit ihrem Audi gegen zwei Fahrzeuge, die am Autohaus abgestellt sind.
Der Abschleppdienst hatte danach alle Hände voll zu tun.
Bei dem Unfall werden außerdem zwei Kinder leicht verletzt.