© Staatliches Bauamt Landshut

Zwei Schwerverletzte bei LKW Unfall

Auf der A3 zwischen Straubing und Regensburg geht seit dem Vormittag gar nichts mehr.
Dort ist bei Wörth an der Donau ein LKW Unfall passiert, Zwei Fahrer wurden ersten Meldungen zufolge schwer verletzt.Ein Anhänger liegt quer über die Fahrbahn und wird derzeit geborgen.Das wird laut Polizei mindestens noch bis 14 Uhr dauern.Zudem hat es am Stauende offenbar noch einen Folgeunfall gegeben.Das Stauende reicht mittlerweile bis Kirchroth zurück.Auch auf der Ausweichstrecke B8 kommt es zu Behinderungen.