© Foto:Pixabay

Zwei Schüler in Bruckberg von Zug erfasst und getötet

Fassungslos sind die Menschen in Bruckberg im Landkreis Landshut.
Hier sind heute früh zwei Schüler ums Leben gekommen.

Passiert ist das Drama im Bahnhof von Bruckberg.
Hier hat ein Regionalzug die beiden Jugendlichen erfasst und getötet.
Offenbar wollten die 13 und 17-Jährigen ihren Zug erreichen und sind über die Gleise gelaufen.
Dabei sind sie von einer anderen Regionalbahn erfasst worden.

Im Moment sind zahlreiche Einsatzkräfte, sowie Mitarbeiter von Kriseninterventionsteams vor Ort.
Die Bahnstrecke ist momentan gesperrt.