© Pixabay

Zwei Männer in Landshut wiederbelebt

Der Schreck ist gestern Abend am Hauptbahnhof in Landshut riesengroß:
Zwei Männer liegen bewusstlos in einem Gebüsch.
Einer der beiden hat einen Herzstillstand – offenbar durch eine Drogen-Überdosis.
In der Nähe der Beiden findet die Polizei mehrere Spritzen.
Die Beamten leisten sofort Erste Hilfe und können beide Männer wieder reanimieren.
Sie kommen nach der Wiederbelebung in ein Krankenhaus.