© Polizei

Zündler in der Landshuter Altstadt

Man mag gar nicht daran denken, was hätte alles passieren können. Ein bislang unbekannter Täter hat im Speicher eines Mehrfamilienhauses in der Landshuter Altstadt versucht Feuer zu legen. Nachdem eine Bewohnerin Brandgeruch bemerkte wurden im Dachboden zwei angebrannte Holzverschläge entdeckt. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag und gestern.