Zündler bringt Menschen in Gefahr

Ein Wohnhaus mit viel Holz außen herum und ein Feuer:
Das hätte in Reisbach ganz schön übel ausgehen können.
Dort zündet jemand mitten in der Nacht ein Auto und einen Toilettenwagen an.
Der Toilettenwagen steht dirkt vor dem holzvertäfelten Haus.
Zum Glück kommt zufällig eine Frau vorbei und ruft die Feuerwehr.
So kann verhindert werden, dass die Flammen auf das Haus übergreifen.