Zeugen für hirnlose Raserei gesucht

Gefährliche Szenen spielen sich auf der Straße zwischen Reisbach und Dingolfing ab.
Dort ist gestern Mittag ein rücksichtsloser Verkehrsrowdy unterwegs.
Der Mann im Audi 5 Sportback glaubt offenbar, dass bei ihm die Vorfahrt eingebaut ist.
Trotz Gegenverkehr überholt der Rowdy mehrere Autos.
Die müssen heftig bremsen um einen Unfall zu verhindern.
Am Ende überholt der Raser ohne etwas zu sehen an einer Kuppe.
Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.
Unter anderem den Fahrer des Betonmischers, hinter dem die Fahrzeugschlange war.