© Staatliches Bauamt Landshut

Zehn Jahre alt und schon auf der schiefen Bahn

Da fehlen einem fast die Worte: In Landau hat die Polizei zwei Kinder bei einem Einbruch erwischt.
Gerade mal zehn Jahre sind die beiden Burschen alt.In zwei Nächten versuchten sie, in eine Landauer Firma einzubrechen.Beim ersten Mal benutzten die Kinder einen Stein und ein Verkehrsschild, um die Scheibe der Eingangstür einzuschlagen.In der Nacht drauf versuchten die Burschen durch eine andere Tür in das Gebäude zu kommen.Aufmerksame Bürger hörten aber die Geräusche und riefen die Polizei.Die erwischte die Zehnjährigen auf frischer Tat und übergab sie den Eltern.