Wut am Auto ausgelassen

Wer ist der größte Platzhirsch?
Ein 34-jähriger Deggendorfer will seinen Mercedes vor einem Sportgeschäft parken.
Da stürmt ein Mann auf ihn zu und fängt an, ihn zu beschimpfen – er habe auch gerade auf diesen Parkplatz fahren wollen!
Die Männer brüllen sich eine Zeit lang an, dann geht der Mercedesfahrer ins Sportgeschäft.
Als er wieder rauskommt, ist der Scheinwerfer seines Wagens eingetreten – wer da seine Wut an dem Auto ausgelassen hat ist offiziell noch unklar, dürfte aber nicht schwer zu erraten sein…