Wilde Verfolgungsjagd durch die Stadt

Eine Verkehrskontrolle in Deggendorf ist gestern Abend außer Kontrolle geraten.
Der Fahrer gibt Gas, die Polizei mit Blaulicht und Martinshorn hinterher.
Die Verfolgungsjagd geht quer durch die Stadt.
Dann gerät das Auto außer Kontolle und landet in einer Böschung.
Sekunden später steigt der Fahrer aus und rennt weg.
Nach 200 Metern erwischt die Polizei den Mann.
Der hat keinen Führerschein und steht vermutlich unter Drogen.