Wieder teures Auto verschwunden

Daran können sie ein gestohlenes Auto erkennen:
Wenn der Fahrer während des Tankens den Motor laufen läßt.
Darauf weist jetzt die Polizei in Niederbayern hin.
Denn wenn Autos mit dem Keyless-Go-System geklaut worden sind, dürfen die Diebe den Motor nicht abstellen.
Ein Neustart ist nämlich nicht möglich.
Aktuell sucht die Polizei nach einem BMW, der in Bogen geklaut worden ist.
Auch hier haben die Täter das Keyless-Go-System überwunden.

Die Kriminalpolizei rät in diesem Zusammenhang Besitzern von Fahrzeugen mit derartigen Schließsystemen:

  • Schlüssel nicht in der Nähe des Eingangs oder an den Fenstern aufzubewahren
  • Schlüssel in Schlüsseltresoren aufbewahren
  • Schlüssel in Mäppchen mit spezieller Folie aufbewahren
  • Fahrzeug in Garage abstellen und abschließen