Wieder Dreharbeiten in Landshut

„Und Action!“
Dieser Satz ist ab heute wieder in Landshut zu hören.
Die Dreharbeiten zu „Um Himmels Willen“ gehen in eine neue Runde.
Dabei dienen zum Beispiel wieder die Neustadt und der Dreifaltigkeitsplatz als Kulisse für das imaginäre Städtchen Kaltenthal.
Zwei Wochen lang wird in der niederbayerischen Hauptstadt gedreht.
Zu sehen sind die neuen Folgen dann Anfang nächsten Jahres.