© Funkhaus Landshut

Wie geht´s dem Straubinger Tiergarten im Lockdown?

Löwen, Tiger und andere exotische Tiere wundern sich schon seit Wochen, warum es so still ist:
Auch der Tiergarten in Straubing ist vom Lockdown betroffen.
50 000 Besucher weniger waren es bis Ende letzten Jahres – dadurch brechen viele Einnahmen weg.
Einnahmen, die dem Tiergarten jetzt fehlen.
Sie können den Straubinger Tiergarten mit Spenden unter dem unten stehenden Link unterstützen:

http://www.tiergarten-straubing.de/