© Pixabay

Wichtige Straße in Landshut gesperrt

Werden die Autofahrer in Landshut heute wieder ins Lenkrad beißen?
Es ist gar nicht so unwahrscheinlich:
Denn sie müssen sich wieder auf eine gesperrte Hofmark-Aich-Straße einstellen.
Ab heute wird der Abschnitt von der Unterführung an der Flutmulde bis zur Berliner Brücke saniert.
Der Bereich muss dafür komplett gesperrt werden.
Eine Umleitung ist ausgeschildert.
Bürger, die den Bus nehmen, sollten beachten, dass die Haltestellen „Hofmark-Aich-Straße“, „Porschestraße“ und „Benzstraße“ in dieser Zeit nicht angefahren werden.