Wichtige Corona-Regelung im Landkreis Rottal-Inn

Südtirol wurde als Risikogebiet für Corona eingestuft und das hat seine Folgen.
Auch im Landkreis Rottal-Inn reagiert man jetzt.
Alle Schüler und Schulen, die sich in den letzten zwei Wochen in Südtirol oder einem anderen Risikogebiet aufgehalten haben und Grippesymptome zeigen, müssen zwei Wochen daheim bleiben.
Das gilt auch für Kindergartenkinder, Lehrer und Erzieher.
Alle Betroffenen sollen sich telefonisch bei ihrem Hausarzt melden.