Wertvolle Fracht verladen

Viele Millionen Passagiere und zigtausende Tonnen Frachtgut fliegen jährlich vom Münchner Flughafen ab. Nun ist aber eine ganz besondere Frachtsendung auf Reise gegangen. Es handelt sich um einen Kommunikationssatellit der Europäischen Raumfahrtagentur ESA. Das Ziel dieser Fracht liegt in Südamerika. Von Französisch-Guyana aus startet der Satellit dann auf die Erdumlaufbahn, für eine weltraumgestützte Kommunikation..