Wenn die Arbeit krank macht

Machen die Chefs zu viel Druck?
In Bayern werden immer öfter Menschen wegen psychischer Probleme krankgeschrieben.
Das ist bei einer Studie der AOK rausgekommen.
Vor allem das östliche Niederbayern liegt über dem bayerischen Schnitt.
Zum Beispiel Straubing, Passau und Deggendorf.
Je weiter westlich, desto weniger Menschen lassen sich wegen psychischer Probleme krankschreiben.
Am wenigsten in der Stadt Landshut.
Auch die oberbayerischen Kreise Freising und Erding stehen gut da.
Laut AOK gibt es noch keine genaue Erklärung für die Unterschiede.