Welpe misshandelt

Tiere gehören nicht in solche Hände.
Ein 75-jähriger Mann geht mit einem 4 Monate alten Welpen Gassi.
Als der Hund nicht weitergehen will, zerrt ihn der Besitzer zunächst am Halsband hoch, bis dieser jault.
Eine Nachbarin spricht ihn darauf an.
Der Mann droht ihr, mit ihr das Gleiche zu machen.
Als wäre das alles noch nicht genug, tritt er den kleinen Welpen auch noch.
Der 75-Jährige bekommt eine Anzeige.