© Pixabay

Weiterhin viel Testbetrieb im Landkreis Dingolfing-Landau

Über 6 000 Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Dingolfing-Landau gehen auf Nummer sicher:
Sie lassen sich an den vier Testzentren auf Corona testen.
Die ehrenamtlichen Helfer des BRK sind daher fast pausenlos im Einsatz – auch übers Wochenende.
Ab Montag fällt eine Station weg – das Testzentrum in Frontenhausen steht nicht mehr zur Verfügung.
Die Stationen in Dingolfing, Landau und Mamming bleiben geöffnet.
In Landau sind Corona-Tests noch bis kommenden Donnerstag möglich, die restlichen drei Zentren stehen auch darüber hinaus zur Verfügung.