Weitere Details zum Brand in Mengkofen

Seit dem Brand am Mittwoch in einem Geschäftshaus in Mengkofen dauern die Ermittlungen der Polizei an.
Inzwischen steht aber fest, dass das Feuer im Dachstuhl ausgebrochen ist.
Eine technische Ursache kann dabei nicht ausgeschlossen werden.
Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 150.000 Euro.
Verletzt wurde zum Glück niemand.
Wegen der Löscharbeiten war die Ortsdurchfahrt von Mengkofen am Mittwoch über Stunden gesperrt.