© Pixabay

Weiter niedrige Inzidenz im Landkreis Dingolfing-Landau

Der Trend geht nach unten – und das sind gute Nachrichten für den Landkreis Dingolfing Landau.
Die Corona-Inzidenz liegt Stand heute bei 70,3 und ist damit im Landkreis konstant unter 100.
Unterdessen gehen die Impfungen am Dingolfinger Impfzentrum weiter.
Über 2 500 Personen haben sich bereits impfen lassen, darunter sind knapp 600, die ihre Zweitimpfung erhalten haben.
Der vorhandene Impfstoff soll noch für die nächsten Tage reichen, so das Landratsamt.