Wasserstoff-Anlage soll nach Pfeffenhausen

Vieles dreht sich in Pfeffenhausen im Kreis Landshut gerade um das Thema Wasserstoff.
Die Marktgemeinde bekommt möglicherweise bald den Zuschlag für ein nationales Wasserstoffzentrum.
Unabhängig davon sind jetzt die Weichen für eine Wasserstoff-Anlage gestellt worden.
Bereits ab dem nächsten Jahr soll der sogenannte Elektrolyseur nach Pfeffenhausen kommen.
Die Anlage spaltet Wasser in Sauerstoff und Wasserstoff.
Der kann dann zum Beispiel in LKW- und Bustankstellen zum Einsatz kommen.