© Pixabay

Wasserleiche im Inn aufgetaucht

Es der Beginn eines ganz normalen Arbeitstages.
Doch dann erleben die Mitarbeiter eines Wasserkraftwerks in Töging am Inn wohl den schlimmsten Morgen ihrer bisherigen Karriere.
Im Inn direkt vor dem Kraftwerk treibt eine Wasserleiche.
Allem Anschein nach schon mehrere Tage.
Heute früh wird sie dann bei der Staumauer angespült.
Noch ist unklar, wer die tote Person ist und was ihr zugestoßen ist.