© Staatliches Bauamt Landshut

Was wollte der Unbekannte vom Kind?

Diese Meldung aus dem Landkreis Kelheim könnte Eltern in Alarmbereitschaft versetzen. Bei Kirchdorf ist ein Kind verdächtig angesprochen worden.
Abspielt haben sich die Szenen auf einem Feldweg.Dort war ein 12-Jähriger auf seinem Fahrrad unterwegs.Plötzlich wurde er aus einem Kastenwagen heraus angesprochen und zum Mitfahren aufgefordert.Der Bub machte das Richtige:Er fuhr davon.

Die Polizei Mainburg sucht einen älteren, dicken und hochdeutsch sprechenden Mann.Der Verdächtige ist etwa 55 Jahre alt, 175 cm groß, dick, er trägt einen „Ziegenbart“ und hat lange fettige Haare und wirkt ungepflegt. Er war bekleidet mit einer braunen kurzen Hose und einem weißen Unterhemd.
Das Kennzeichen des Kastenwagens beginnt möglicherweise mit LA oder LU.