Was wird aus dem Anwesen von Fritz König?

Nicht nur über die Zukunft der Bienen wird an einem runden Tisch diskutiert-
sondern auch über die des leerstehenden Anwesens von Fritz König.
Darüber herrscht seit dem Tod des weltberühmten Künstlers Uneinigkeit.
Unter der Leitung von Kunstminister Bernd Sibler soll heute diskutiert werden, wie die Bauten in Ganslberg erhalten und genutzt werden könnten.
Mit von der Partie ist unter anderem Landshuts Oberbürgermeister Alexander Putz.