Was war Schuld am Wahlergebnis?

Zwei Tage nach der Europawahl knabbert die Union weiter am schlechten Ergebnis.
Ex-CSU-Chef Erwin Huber aus Reisbach meint:
Das schlechte Image der Bundesregierung ist schuld.
Der Niederbayer glaubt, dass die Große Koalition das Vertrauen der Bürger schwer enttäuscht hat.
Dagegen kann die CSU mit dem Ergebnis in Bayern „sehr sehr zufrieden“ sein, meint Erwin Huber.