Warum ist Maurice gestorben?

Am Tatort in der Passauer Innenstadt stehen Kerzen mit dem Namen des Opfers:
Maurice ist am Montag zu Tode geprügelt worden.
Mit 15 Jahren.
Die Menschen in Passau sind immer noch fassungslos.
Klar ist:
Täter und Opfer gekannt haben und wollten einen Streit klären.
Warum die Situation völlig außer Kontrolle geraten ist, versucht jetzt die Polizei rauszufinden.
Außerdem wird heute das Obduktionsergebnis erwartet.
Dann soll auch klar sein, woran der Jugendliche gestorben ist.
Ob durch die Schläge oder eine mögliche Vorerkrankung.

Laut Polizei eskalierte ein zunächst verbaler Streit.
Insgesamt waren rund 20 Personen bei der Schlägerei anwesend.
Eine Passantin rief die Polizei.
Als die Beamten eintrafen, verschwanden die Beteiligten.
Mit einem größeren Aufgebot an Landes- und Bundespolizisten wurden die sechs Verdächtigen gefasst.
Das Opfer stammt aus dem Landkreis Passau, bei den Tatverdächtigen handelt es sich um deutsche,
polnische und tunesische Staatsangehörige.