Warten auf die ersten Schneeflocken

Noch regnet es in vielen Teilen von Niederbayern.
Aber heute Nacht könnte die Stunde der Schneeräumer schlagen.
Es soll nämlich zu schneien anfangen.
Zum Glück sind die Winterdienste bei uns vorbereitet.
Tausende Tonnen Streusalz sind in den Städten und Landkreisen eingelagert und die Teams stehen Gewehr bei Fuß.
In Landshut zum Beispiel entscheidet sich gegen drei Uhr nachts, wie umfangreich die Einsätze gefahren werden.
Da kommt der Einsatzleiter von einer ersten Beobachtungsrunde zurück.