© Staatliches Bauamt Landshut

Warnung vor Scherenschleifern

In Niederbayern sind Abzocker unterwegs. Die Polizei Kelheim warnt vor „Messer-und Scherenschleifern“.
Vor allem Landwirte werden von den Männern angesprochen.Angeboten werden Schleifarbeiten für Bohrer, Sägeblätter, Kettensägen usw.Die Polizei macht nochmal klar, dass sie in der Regel schlechte Arbeit abliefern und völlig überzogene Preise verlangen.Unterwegs waren die Messer-und Scherenschleifer zuletzt unter anderem im Landkreis Kelheim.