© Polizei

Warnschuss bei Festnahme abgegeben

Polizeibeamte sind immer bewaffnet. Aber meistens brauchen sie die Pistole nicht. Gestern musste ein Beamter in Wörth bei Landshut aber einen Schuss abfeuern. Ein zur Ausweisung ausgeschriebener Mann wollte flüchten. Trotz mehrmaliger Aufforderung rannte der 21 jährige immer weiter weg. Erst nach dem Warnschuss ließ sich der Mann festnehmen.