© Staatliches Bauamt Landshut

Wann kommt der mutmaßliche Mörder?

Die Auslieferung des mutmaßlichen Mörders von Freyung zieht sich wohl noch etwas hin. Der 22-Jährige muss von von Spanien nach Deutschland überführt werden.
Deutschland überführt werden.Es hängt zum Beispiel daran, ob der Tatverdächtige mit seiner Auslieferung einverstanden ist.Als der Mann am Samstag in Spanien verhaftet wurde, hatte er seinen 18 Monate alten Sohn dabei.Der Bub ist jetzt in einer spanischen Jugendhilfeeinrichtung.Er soll aber so schnell wie möglich nach Deutschland gebracht wwrden.Das Familiengericht Freyung wird in den kommenden Tagen über eine Vormundschaft entscheiden.

Der 22-Jährige hatte sich jüngst auf dem linken Oberarm den Namen und das Geburtsdatum