© Pixabay

Wallersdorfer müssen Trinkwasser abkochen

Gleich mehrere Gemeinden in der Region beziehen ihr Trinkwasser aus einem Brunnen in der Gemeinde Moos im Landkreis Deggendorf.
Doch hier sind sogenannte Enterokokken, also Bakterien, aufgetaucht.
Jetzt müssen die Bewohner ihr Trinkwasser abkochen.
Betroffen sind mehrere Orte in den Landkreisen Deggendorf und Passau.
Aber auch in Wallersdorf im Landkreis Dingolfing-Landau sollten die Menschen das Wasser nicht direkt aus der Leitung trinken!
Das Leitungsnetz wird jetzt desinfiziert, dann wird das Wasser noch mal geprüft.