Waldbrandgefahr weiter groß

Noch immer ist es in Niederbayern brandgefährlich.
Ein Funke kann zur Katastrophe führen.
In weiten Teilen der Region gilt die zweithöchste Waldbrandgefahrenstufe.
Darum sind weiter die Luftbeobachter unterwegs, die von oben nach Waldbränden suchen.
Nach dem angekündigten Regen sieht der Deutsche Wetterdienst für morgen eine Entspannung der Lage.
Aber schon am Montag könnte sich die Situation wieder verschärfen.