Vom Schäferhund gebissen

Eigentlich möchte er nur ein Haus in Postmünster besichtigen.
Doch das geht für einen Mann aus Schönau ganz schön schmerzhaft aus.
Als der 49-Jährige das Haus betritt, rennt ein junger Schäferhund auf ihn zu und beißt ihn in den Oberschenkel.
Statt der geplanten Hausbesichtigung muss der Mann nun zum Arzt.
Gegen den Hundebesitzer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.