© Staatliches Bauamt Landshut

Vom Holzstamm am Kopf getroffen

Schwerer Arbeitsunfall in Niederbayern. In Neustadt an der Donau ist ein Mann von einem Holzstamm erwischt worden.
Der Arbeiter war damit beschäftigt, mit einem Kran Holzstämmer zu verladen.Dabei wurde der 69-Jährige von einem Stamm am Kopf getroffen.Ein Autofahrer entdeckte den Mann nebne einem Traktor liegend und rief die Polizei.Schwer verletzt kam der Arbeiter ins Krankenhaus.