© Pixabay

Volksfest-Atmosphäre in Dingolfing

Dass Corona eine Spaßbremse ist, müssen jetzt auch die Dingolfinger wieder erleben.
Ihr verkaufsoffener Sonntag übermorgen fällt aus.
Aber es gibt auch eine gute Nachricht.

Der „Kirta moi anders“ findet statt.
Und zwar auf der Kirtawiese und im Dingolfinger Stadtgebiet.
Heute geht´s los.

An vielen Ecken in Dingolfing riecht es also nach Steckerl-Fisch, Crepes und gebrannten Mandeln.
Dazu gibt´s Karussells und noch ein paar andere Fahrgeschäfte.
Der „Kirta moi anders“  dauert bis nächste Woche Sonntag.

Die von den Staatsministerien verhängten Maßnahmen zur Abstandsregelung und zu den Hygienevorschriften sind unbedingt einzuhalten.
Ein vor-Ort-Verzehr ist nicht möglich, die Kirta-Schmankerl gibt es nur zur Mitnahme.