© Staatliches Bauamt Landshut

Vilsbiburger Schlachthof weist Vorwürfe zurück

Die Schlachterei Weichslgartner in Motting bei Vilsbiburg wehrt sich gegen den Vorwurf, bei ihnen müßten die Tiere beim Schlachten leiden.
Schlachterei-Inhaber Andreas Weichslgartner betont, dass sein Familienbetrieb größten Wert auf das Wohl der Tiere legt.Die positiven Veränderungen im Schlachtereibetrieb seien konsequent umgesetzt worden.In der Sendung