Vier Verletzte nach Alkoholfahrt

Eine Alkoholfahrt nimmt Sonntagnacht kein glimpfliches Ende.
Vier Männer sind von Bad Füssing Richtung Pocking unterwegs.
Der Fahrer ist total betrunken.
In einer Kurve verliert er die Kontrolle über den Sportwagen und brettert in ein Feld neben der Straße.
Dort überschlägt sich das Auto mehrmals und landet schließlich auf dem Dach.
Die beiden Männer auf der Rückbank werden aus dem Fahrzeug geschleudert.
Mit schweren Verletzungen müssen sie in eine Klinik gebracht werden.
Die beiden Männer vorne haben mehr Glück und werden nur leicht verletzt.
Der Audi erleidet einen Totalschaden.