© Polizei

Viele waren zu schnell unterwegs

Die B 20 ist ein Unfallschwerpunkt in Niederbayern. Deshalb hat die Polizei für die kommenden Wochen auch verstärkt Kontrollen angekündigt. Und um die Raser in den Griff zu bekommen, gab es bei Pilsting im Kreis Dingolfing-Landau auch zwei Geschwindigkeitskontrollen. Rund 11 Stunden wurde dort am Samstag geblitzt. Die Bilanz : 154 Verwarnungen und 186 Anzeigen. Der Spitzenreiter war mit 177, bei erlaubten 100 unterwegs. Neben diesem Autofahrer müssen auch noch 16 andere demnächst ihre Führerscheine für einige Zeit abgeben.