Viele haben keine Elementarschadenversicherung

Hausbesitzer sollten dringend ihren Versicherungsschutz überprüfen. Denn zum Monatsende streicht der Freistaat die bislang üblichen Soforthilfen nach Hochwassern. Und rund zwei Drittel der Wohngebäudebesitzer in Bayern sind noch nicht gegen solche Naturkatastrophen versichert. Viele Regionen in Bayern gehören aber zu den gefährdetsten Gebieten. So ist z.B. der Landkreis Deggendorf über einen Zeitraum von 15 Jahren immer wieder von extremen Wettereignissen getroffen worden.