Viel Feuerwehr vor Landshuter Möbelhaus

Nach Ladenschluss ist einem Landshuter Möbelhaus plötzlich jede Menge los.
Die Feuerwehr ist da.
Angestellte melden am Samstagabend im obersten Stockwerk des Möbelhauses Rauch.
Wegen der Größe des Gebäudes rückt die Feuerwehr mit viel Manpower an.
Feuerwehrler mit Atemschutz entdecken dann schnell die Ursache für den Rauch.
In einer Küche brennt ein Aschenbecher mit Zigarettenschachtel.
Das Möbelhaus wird entlüftet und der Einsatz ist vorbei.

© Feuerwehr Landshut