Viel Blei im Fuß und wenig im Hirn?

Ohne Rücksicht auf Verluste brettert ein Autofahrer durch Gottfrieding.
Der Münchner hat eine echte Rekordgeschwindigkeit drauf:
Mit 154 km/h rast er durch den Ort –also über 100 Kilometer schneller als erlaubt.
Ungestraft macht der Münchner das nicht:
Er wird geblitzt.
Der Raser muss jetzt drei Monate auf sein Auto verzichten.
Dazu gibt´s noch ein fettes Bußgeld und Punkte.