© Staatliches Bauamt Landshut

Verzweiflungstat mit zwei Verletzten

In Kelheim hat ein Mann sich selbst und einen Bekannten mit einem Messer verletzt.Der 41jährige Syrer hatte nach einem Streit das messer gezückt und sich am Arm und am Hals geschnitten.Sein Freund, ein 29jähriger Senegalese wollte eingreifen, um schlimmeres zu verhindern.er wurde leicht verletzt.Der 41jährige wurde überwältigt un in die Goldbergklinik gebracht.