Verwirrter Mann droht mit Bombenzündung

In absoluter Alarmbereitschaft ist heute Vormittag die Polizei in Dingolfing.
Denn ein Mann ruft an und fragt, was genau passieren würde, wenn er mit einem Terroranschlag drohen würde.
Dann wird er konkret und gibt an, einen Laden überfallen und dort eine Bombe zünden zu wollen.
Die Polizisten finden heraus, wo der Drohanrufer wohnt und positionieren sich vor dessen Wohnung.
Als er die verlässt, nimmt die Polizei den 34-Jährigen fest.
Er befindet sich offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand und kommt ins Bezirksklinikum.