Versuchter Tankstellen-Raub in Landshut

Wer zu spät kommt, der … kann keine Tanke mehr überfallen?
Mit einem unpünktlichen Räuber hat es aktuell die Kripo Landshut zu tun.
Am späten Samstagabend versucht ein Mann, die Tankstelle an der Podewilstraße in Landshut zu überfallen.
Die hat ein Mitarbeiter aber gerade eben geschlossen.
Der Täter klopft mit einer Pistole gegen die Eingangstür, davon lässt sich der Mitarbeiter aber nicht beeindrucken.
Die Tür bleibt zu – der Räuber haut ab und ist nach wie vor auf der Flucht.
Täterbeschreibung:
Männlich, ca. 170 – 180 cm groß und schlank, dunkle Bekleidung (schwarzer Mantel), schwarze Handschuhe, Umhängetasche, maskiert mit Skimaske/ Sturmhaube o.ä.