Versuchter Mord mit Medikamenten

„Geben Sie mir mein Leben wieder zurück, geben Sie mir meine Frau zurück!“
Unter Tränen sagt gestern am Landgericht Passau das mutmaßliche Opfer eines versuchten Mordes aus.
Der Rentner wäre 2017 fast verblutet – seine Frau steht im Verdacht, ihm Blutverdünner unters Essen gemischt zu haben.
Für die Staatsanwaltschaft ist der Fall klar:
Die 51-Jährige wollte ihren Ehemann ermorden, um mehr Zeit für den Liebhaber zu haben, der gestern auch ausgesagt hat.
Am Montag wird der Prozess fortgesetzt.