© Pixabay

Verschrecktes Rind rennt auf Straße

Es sind die Schattenseiten des Silvesterfeuerwerks!
Eine Herde Rinder wird in Tann durch Silvesterkracher erschreckt und türmt aus seinem gut gesicherten Gehege.
Eines der Rinder verirrt sich leider auf die Straße, wo eine Autofahrerin unterwegs ist.
Sie kann den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.
Das Tier stirbt, am Auto entsteht ein Totalschaden.
Von den anderen Rindern fehlt trotz Suche durch Polizei und Feuerwehr bisher jede Spur.
Hoffentlich tauchen sie bald wieder auf.