© Rote Raben

US-Girl tauscht Arizona gegen Niederbayern

Vorbereitung ist alles – das gilt natürlich auch für die Roten Raben Vilsbiburg.
Genau drei Monate vor dem Saisonauftakt gibt es einen weiteren Neuzugang im Team.
Der kommt direkt aus Arizona nach Niederbayern.
Neu in der Raben-Mannschaft ist die Amerikanerin Alyse Wallace-Ford.
Die 22-Jährige ist eine Außenangreiferin mit einem ziemlich wuchtigen Angriffsschlag.
Für die Spielerin aus Los Angeles ist es die erste Auslandsstation.

Nach dem Weggang von Channon Thompson zu Meister Stuttgart waren die Roten Raben auf der Suche nach einer neuen, schlagkräftigen Außenangreiferin, „die einerseits Power mitbringt und andererseits gut ins Team passt“, wie der Coach das Anforderungsprofil skizziert.
Bei Alyse Wallace-Ford ist der Fünftplatzierte der vergangenen Bundesliga-Saison fündig geworden.
Das US-Girl verfüge, so Timo Lippuner, über eine „außerordentliche Sprungkraft“ und erreiche bei einer Körpergröße von 1,78 Meter im Angriff eine Höhe von über 3,15 Meter.