Urteil gegen Pfeffenhausener rechtskräftig

Vor rund einem halben Jahr muss sich ein 27-jähriger Mann aus Pfeffenhausen vor dem Landgericht Landshut verantworten.
Einer der Vorwürfe: Versuchter Mord.
Der Angeklagte hat im Juni 2016 betrunken einen auf der Fahrbahn liegenden Jugendlichen überrollt.
Das Opfer überlebt damals nur knapp.
Das Gericht entscheidet schnell: Der Mann muss für 5 Jahre ins Gefängnis.
Jetzt ist das Urteil rechtskräftig.
Die Revision des Angeklagten wurde vom Bundesgerichtshof verworfen.