Unterschriften gegen fremde Castoren

Es ist ein Kampf gegen Windmühlen.
Das weiß der Bürgermeister von Niederaichbach, Josef Klaus.
Zusammen mit Essenbach und dem Landkreis Landshut kämpft er dagegen, dass Atommüll aus England und Frankreich ins Zwischenlager Niederaichbach kommt.
Jetzt hat der Bürgermeister eine Unterschriftenaktion gestartet.
Damit will er sich mehr Gehör bei den Verantwortlichen in Berlin verschaffen.
Je mehr Unterschriften, desto größer das politische Gewicht, so die Hoffnung.
In einer Mail bittet Josef Klaus andere Gemeinden im Landkreis Landshut, die Unterschriftenlisten auszulegen.
Eine Unterschriftenaktion findet auch online auf https://www.openpetition.de statt, mit dem Ziel die Initiative bundesweit zu verbreiten